Lehrlingsvermittlung 2017


Lehrlinge analysieren Film

eine Kooperation zwischen YOUKI und Kultur Kontakt Austria 

Lehrlingsprojekt 2016 | Präsentation vom Lehrlingen der BS 9 Linz und der Firma Rübig

Im Zentrum des Lehrlingsprojekts steht einerseits die Analyse eines ausgewählten Kurzfilms aus dem Programm der YOUKI 2017 und andererseits die aktive Auseinandersetzung mit dem erarbeiteten Wissen im Rahmen einer moderierten Sondervorstellung während der Festivalwoche. Das Lehrlingsprojekt findet 2017 zum siebten Mal in Wels im Rahmen der YOUKI statt. Wir freuen uns auch in diesem Jahr wieder über die großartige Unterstützung und die Kooperation mit KulturKontakt Austria. Gudrun Jöller und Roman Fasching sind auch heuer wieder für die Konzeption, Betreuung und Durchführung des Workshops verantwortlich. Hinter dem Workshop steht ein Konzept von „fördern und fordern“. Am ersten Tag bekommen die Lehrlinge Instrumente der Filmanalyse vermittelt und erarbeiten unter Anleitung konkrete Ergebnisse. Es werden Sichtweisen und Meinungen gefördert, die ein differenziertes und reflektiertes Verständnis des konkreten Films und von Film im allgemeinen ermöglichen. Im Kontext der Vorführung fordert der zweite Tag die Lehrlinge dann dazu auf, Stellung zu nehmen, ihre eigene Position zu vertreten, andere Meinungen anzuhören und sich auf eine Diskussion über Film mit der zweiten Workshopgruppe sowie den anwesenden Filmemacher_innen einzulassen.


// Anmeldung & Infos //

Laura-Lee Röckendorfer

laura.roeckendorfer@youki.at

In Kooperation mit