• The three Portraits of Chaos

    Germany, 2022, 12:10 min.

The three Portraits of Chaos | Les trois portraits du chaos

Germany 2022, 12:10 min.

Filmmaker: Liselotte Séchet
Age Category: 18 – 22 years

In Zeiten der Selbstisolation rückt die Auseinandersetzung mit dem Ich zunehmend in den Mittelpunkt. Und während sich der Blick auf die eigenen vier Wände verändert, wird der Balkon zum Rückzugsort, der einen Blick in die ersehnte Ferne erlaubt. In einem eleganten Balanceakt zwischen Fiktion und Dokumentarfilm erhalten die Zusehenden einen Einblick in das geistige Innenleben einer Filmemacherin.

In times of self-isolation, the self moves to the center of attention. The view of one’s own room changes, and the balcony becomes a place of peace that allows her to gaze into the longed-for distance. In a sophisticated manner this film closes the gap between fiction and documentary and allows the viewers to gain an insight into the inner life of the filmmaker.

Text: Laurenz Neumann

Liselotte Séchet (18) ist eine französische Filmemacherin. Sie studiert derzeit in Deutschland molekulare Biotechnologie und hat mit diesem Kurzfilm ihr erstes filmisches Projekt realisiert.

Liselotte Séchet (18) is a French filmmaker. She studies molecular biotechnology in Germany and this is her first short film.

____________
Wettbewerbsprogramm 1 / Competition Program 1
Mittwoch 12. Oktober / Wednesday October 12th
9 Uhr / 9 am
@ Programmkino Wels

> watch online on demand during festival week at KINO VOD CLUB

> OTHER FILMS IN THIS PROGRAM

> FESTIVAL PROGRAM