13. Oktober

21 Uhr

Alter Schlachthof

AK: 7 oder 10 Euro > Tickets

Nightline: The Kadesh, Zweitlaster & Helix

Die YOUKI-Nightline präsentiert junge und aufstrebende Talente der heimischen Musikszene und lädt nach langen Tagen im Kino zu noch längeren Nächten auf der Tanzfläche ein. An diesem Abend wird mit The Kadesh, Zweilaster und Helix gefeiert.

In Kooperation mit dem Verein Waschaecht.

The Kadesh ist ein österreichisches Neo-Psychedelic-Rock-Trio, das im Jahr 2021 gegründet wurde. Die Band besteht aus Veselin Hristov (Gitarre und Gesang), Jakob Pellegrini (Bass und Keyboards) und Kristian Fodor (Schlagzeug). Ihre Musik verbindet melodisches Songwriting mit Improvisation und verzichtet auf die Vorstellung einer Aufführung als exakte Nachbildung der ursprünglichen Idee.

Zweilaster spielen feinsten Flat-Wave (selbst erfunden)/Minimal-Punk/Garage. Die Band stellt mit ihren witzigen Bühnenperformances und den überbrillianten, selbstironisch-reflexiven Texten den Zustand der heutigen verlotterten Welt infrage. Drummerin Ollenixxe beschrieb ihre Arbeit unlängst als „nervenaufreibend“ und „trotzdem erholsam“, Gitarrist ArnoArial spricht eher von einer Notwendigkeit zur „Selbsterfüllung seiner Träume“.

Helix ist DJ aus Linz, Tänzerin mit Vorliebe für HipHop, Freestyle und House und hat irgendwann begonnen, gute Musik zu sammeln. 2018 begann sie neben dem Tanzen auch auf Jams, Tanzbattels und Clubs aufzulegen. Sie überrascht gerne Menschen mit neuer Musik und guter Stimmung.