Sei dabei im YOUKIversum!

Neben Film- und Diskursprogrammen bietet YOUKI zahlreiche Angebote zur praktischen Auseinandersetzung im Spannungsfeld Medien.

Zum einen kann in verschiedenen Departments durch eigeninitiatives Arbeiten in Kleingruppen und als Teil des Festivalteams Erfahrung gesammelt werden. Zum anderen richten sich Vermittlungsprogramme und Lehrlingsprojekte an Schulen und Ausbildungsstätten sowie auch dezidiert an Lehrer und Lehrerinnen. Wer an intensivem Arbeiten mit Branchen-Expert_innen interessiert ist, wird bei unseren Workshops eine gezielte Weiterbildungsmöglichkeit finden.

Du willst dabei sein? Dann meld dich bei uns!

YOUKI Redaktion

Die Redaktion besteht aus einem Radio- , TV- und einem Magazin-Department. In allen drei Bereichen können junge Interessent_innen Einblicke in die Welt des Journalismus bekommen. Begleitet von Expert_innen werden Texte gechreiben, Nachrichtensendungen moderiert oder Radiointerviews geführt - die YOUKI-Redaktion berichtet täglich vom Festivalgeschehen und setzt sich mit dem jährlich wechselnden Festivalthema auseinander.

Für Schulen und Lehrlingsgruppen

In Vermittlungsprogrammen können im Klassenverband begleitet von Expert_innen beispielsweise Filme analysiert, Kunstprojekte erarbeitet oder neue Technologien kennengelernt werden. Gerne stellen wir ein individuell abgestimmtes Programm für die jeweiligen Gruppen zusammen. Für euren perfekten YOUKI-Tag, schreibt uns einfach.

Moderation

Im Rahmen des Internationalen Wettbewerbsprogramm werden im Anschluss an die Präsentation der Filme die anwesenden Filmemacher_innen von jungen Moderator_innen zu einem Gespräch gebeten. Auch du kannst diese Bühne nutzen und Moderationserfahrung sammeln.

Workshops

Die Workshops richten sich an jene, die gezielt in verschiednen Bereichen ihr Wissen vertiefen wollen. In kleinen Gruppen wird rund um die Themen Filme, Kunst und Medien gearbeitet und experimentiert. Das Workshopangebot für das Jahr 2019, ist ab Ende Juni genau hier zu finden.