GALA & PREISVERLEIHUNG

Einen festlichen Abschluss und einen Rückblick auf die vergangene Festivalwoche bietet die YOUKI-Gala am letzten Abend. Wir werden uns
schick machen, den Saal aufhübschen, den Schaumwein kaltstellen und… die Kameras anwerfen!

Samstag 21. November 20:00 live im YOUKI-Stream

Im Mittelpunkt stehen an diesem Abend die Filmschaffenden, denn es werden die begehrten YOUKI-Awards verliehen, dieses Jahr bei einer Live-Show, die man auf dorf.tv mitverfolgen kann. Auch der während der Festivalwoche produzierte Festivalfilm feiert an diesem Abend Premiere.

Begleitet wird das Spektakel von der Band Bipolar Feminin, die für eine extra Prise Energie sorgen. Egal wo das Publikum diesen Abend
verbringt, raten wir zum Tragen von Abendkleidung (Pyjama oder Frack) und Kaltstellen von feierlichen Getränken.

BIPOLAR FEMININ

Die vierköpfige, aus Ebensee stammende, in Wien ansässige, Gruppe bewegt sich in einem musikalischen Raum, dessen Wände eingerissen werden. Eindrücke aus ihrer Heimat paaren sich mit einer den Umständen angemessenen Wut, in einer Musik, die mit Vertrautem konfrontiert und dennoch alles Bestehende bekämpft; mitunter auch sich selbst. So ist es dann vielleicht weniger die Musik, als vielmehr die persönliche und live vermittelte Haltung der Gruppe, angeführt von der besten Frontfrau Österreichs, die kaum anderes als eine Form von Punk zulässt. Aber auch dagegen wird angegangen.

  • YOUKI Trophäen

    von Paul Pibernig

    >>
  • FESTIVALFILM

    von Leo Haas

    >>