YOUKI ist ein Österreichisches Jugend Medien Festival, welches jährlich Ende November in Wels stattfindet.

Im Zentrum steht der Internationale Kurzfilmwettbewerb. Jährlich reichen dazu junge Regisseur_innen aus aller Welt ihre Filme bei uns ein. Darüber hinaus versteht sich YOUKI als Plattform für Vertreter_innen der Film-, Medien- und Kulturbranche, bietet Probierräume, Medienvermittlung, Konzerte und geht in diskursiven Veranstaltungen auf zeitgenössische Phänomene ein.

Filmwettbewerb

Der Internationale Filmwettbewerb zeigt Kurzfilme junger Filmschaffender bis 27 Jahren. Mittlerweile erreichen uns jährlich rund 3000 Einreichungen aus der ganze Welt. Eine Auswahl von rund 90 Filmen wird im Wettbewerbsprogramm der YOUKI gezeigt.

>> Erfahre mehr über den Filmwettbewerb und reiche jetzt deine Filme ein!

Rahmenprogramm

Das Rahmenprogramm des Festivals umfasst Diskussionen über zeitgenössische Phänomene der Jugend-, Pop- und Medienkultur, Ausstellungen, Lesungen, Sondervorführungen und die Gelegenheit, renommierte Vertreter_innen der Film-, Medien- und Kulturbranche zu treffen. Zu einem jährlich wechselnden Fesitvalfokus werden Schwerpunktprogramme kuratiert.

Mitmachen

YOUKI besucht man nicht nur, man wird ein Teil davon. YOUKI ist ein Probierraum, der Gäste und Filmschaffende in die Gestaltung des Festivals einbindet. Partizpative Formate, wie Workshops, Redaktions-Departments und Vermittlung für Schulen, bieten praktische Auseinandersetztung mit verschiedenen Medienfeldern.

>> Schau dir an wo du überall mitmachen kannst!

Nightline

Jeden Abend bietet die YOUKI Nightline Konzerte und Party und lädt zum informellen Austausch ein. Die Nightline bietet jungen österreichischen Musiker_innen eine Bühne.