YOUKI @ frame [o]ut Festival

SAMSTAG 05.08.2017

YOUKI @ frame [o]ut Festival

(c) C. Strom

Wir freuen uns einen Abend im beim frame [o]ut Festival im Rahmen des SUMMER OF MOVEMENT im MQ zu gestalten! YOUKI ist ständig in Bewegung, nichts steht still - und diesmal verschlägt uns der Roadtrip nach Wien ins Museumsquartier. Der Abend startet mit einer Kurzfilmwanderung durch das Areal des MQ und findet seinen Höhepunkt auf der Leinwand!

Filme vom Ausharren und Warten, Chillen und Abhängen bis hin zum Aufbruch, immer auf Achse: Die Filme von jungen Filmschaffenden unter 26 Jahren, zeigen Bewegung - örtlich oder bildhaft, emotional oder physisch.

20.45h
Kurzfilm-Wanderung durch das MQ, 43 Minuten – 4 Stationen. Mit einem mobil projizierten Programm von YOUKI - Internationales Jugend Medien Festival

Start & Treffpunkt: MQ Haupthof
Ziel: Frameout Kinoleinwand, MQ Hof 8


RUNAWAY-EAZYT, AT 2016, 4min, R: Manuel Ngyuen
PLUG AND PLAY, DE 2013, 6min, R: Michael Frei

PRECARIOUS, AT 2014, 9min, R: Tim Oppermann
AUF'S DACH, AT 2015, 1min, R: Stanislaus Bär

GEHEN UND KOMMEN, AT 2015, 3min, R: Nele Hazod
THE ART OF GETTING HERE, AT 2015, 3min, R: Lorenz Uhl
CHARLIE ET SES GRANDES DENTS, F 2016, 6min, R: Esther Lalanne, Valentine Sabin, Camille Verninas, Chao Yang, Xing Yao

RAUSCHEN, AT/DE/CH 2013, 5min, R: Dominik Scherrer
FIRST LOVE, CH 2014, 6min, R: Christian Taro Müller


21.30h
Internationales Kurzfilmprogramm ,72 Minuten - im MQ Hof 8


TORMUS, ISR 2013, 14min, R: Sari Bisharat
WOHIN MIT LUIS, DE 2016, 9min, R: Mauricio Cevilla Fischer
PAPER CHELLO, CHN 2015, 10min, R: Sio Chong Son
DER WALDWANDERER, AT 2015, 1min, R: Janick Entremont
IT IS NO DREAM, AT 2015, 16min, R: Leni Gruber
WHITE TIGER, RUS 2015, 2min, R: Studio Da
SIMPLY THE WORST, DE 2015, 20min, R: Johannes Kürschner

In Kooperation mit frame [o]out